Barhufbearbeitung
nach Natural Hoofcare (NHC)

an Pferden und Eseln.

 

 Immer mehr Pferdehalter machen sich Gedanken über eine "artgerechte Haltung".  Das beinhaltet unter anderem auch das Barhuflaufen des Pferdes.

Barhuf bedeutet viel mehr als den Verzicht auf Eisenbeschlag.
Der Barhuf

  • dient dem Pferd als Schuh,
  • ist Stoßdämpfer
  • und unterstützt den Kreislauf des Pferdes. 

In der Natur ist das Pferd viele Kilometer auf unterschiedlichen Untergründen unterwegs und die Hufe reiben sich dadurch optimal ab.

Bei unseren Hauspferden ist dies nicht immer möglich. Die Hufe benötigen daher Hilfe.

Diese Hilfe wird durch die sanfte Methode der Barhufbearbeitung nach Natural Hoof Care (NHC) gegeben. 

NHC orientiert sich am Vorbild der Natur ohne ein vorgefertigtes Schema aufzudrücken.  Das Ziel dieser schonenden Arbeitsweise ist es, dem Pferd einen Huf in seiner eigenen, individuellen, gesunden Art zu entwickeln.

Der Huf verrät was gemacht werden soll.

Das gilt auch für Esel.

      

 

Gefällt mir